'Lebensbejahend, zum Nachdenken anregend und

    herausfordernd. Wenn Sie in oder mit einer Organisation arbeiten: Tun Sie es. '

    Philippa Knoten

    Richtlinien-Manager, Blagrave-Vertrauen

    ZUSAMMENFASSUNG

    Unser Workshop "Organisation neu erfinden" bietet eine experimentelle Lernreise zu den Prinzipien, die in Frederick Laloux 'Buch "Organisationen neu erfinden" beschrieben sind.

    Die Idee ist, den Hauptgrundsatz des Buches zum Leben zu erwecken - dass sich Organisationen ändern, wenn sich das menschliche Bewusstsein entwickelt. Zu diesem Zweck werden Sie durch die Entwicklungsstadien von Organisationen geführt und in diese eingetaucht, ergänzt durch eine leistungsstarke und unterhaltsame Selbstdiagnose der Menschen und Ihrer Organisation.

    Der Workshop integriert das Wissen in Laloux 'Buch, Körper- und Bewegungstechniken, Live-Musik, Selbstbeobachtung und Co-Learning.

     

    Werkzeuge enthalten:

    • Die Unterscheidungen von Spiral Dynamic
    • Dynamik zum Replizieren in verschiedenen Kontexten
    • Geschichten
    • Zusammenfassung der Modell- und Explorationsfragen auf verschiedenen Interventionsebenen (Personen / Organisationen)

    In der Spiraldynamik werden diese als Teal-Organisationen bezeichnet.

    DIE VORTEILE

    1. Machen Sie sich klar, wie diese neuen Denkweisen über Organisationen auf Ihre Arbeit zutreffen
    2. Verlassen Sie die Akademiker der Arbeit und besuchen Sie einen Erfahrungsworkshop, in dem Sie tief darüber nachdenken, was „evolutionärer Zweck“, „Selbstorganisation“ und „Ganzheitlichkeit“ eigentlich bedeuten.
    3. Machen Sie sich ein klares Bild davon, wo Sie und Ihre Organisation im Spiral Dynamics-Modell sitzen
    4. Lassen Sie sich neue Ideen und die nächsten Schritte für Ihr Unternehmen einfallen.
    5. hab Spaß

    NÄCHSTER WORKSHOP

    Genf, 6. Oktober 2022.
    Ganztags, Musik & Bewegung
    Persönlich moderierter Workshop

    Veranstaltungsort

    John Knox Internationales Zentrum

    27, Chemin des Crêts-de-Pregny | 1218 Grand-Saconnex

    Genf, Schweiz | www.johnknox.ch

    Zeit Datum: 0930-1730

    Kosten – Early Bird – CHF 270 Einzel (bis 16. September)

    Rabatte für mehrere Tickets. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie sich diese Gebühr nicht leisten können.

    Gebühr beinhaltet – Mittagessen, Tee-/Kaffeepause am Morgen, Tee-/Kaffeepause am Nachmittag.

    WEITERE INFORMATIONEN 

    Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder Fragen zu dieser Veranstaltung haben, senden Sie bitte eine E-Mail an Peter Baily unter [E-Mail geschützt] or klicken Sie hier.

    DER WORKSHOP IST FÜR:

    Menschen, die an der aktuellen Entwicklung der Arbeitspraktiken interessiert und inspiriert sind; Menschen, die einen Raum wünschen, in dem sie darüber nachdenken können, was es bedeutet, eine blaugrüne Organisation zu sein und was es bedeutet, Selbstverwaltung, Ganzheitlichkeit und evolutionären Zweck als Norm zu betrachten; Menschen, die das Denken verstehen, die Bücher gelesen haben, die Theorien erhalten, aber eine Erfahrung wünschen, um sie zu ermutigen, Maßnahmen zu ergreifen und Änderungen vorzunehmen.

    'Es war zum Nachdenken anregend und viszeral Erfahrung! Es war wirklich beeindruckend zu sehe die kollektive Energie der Menschen im Raum '

    Jamie Cooke

    Stabschef EMEA, Entdeckung

    „Hin und wieder sind Sie es sich selbst schuldig, anzuhalten, zu atmen und darüber nachzudenken, was Sie tun, um sich und Ihre Organisation geistig aufzuladen.

    Dieser Kurs bietet genau das. Und viel Spaß! Wenn Ihnen das Buch gefällt, werden Sie das Training lieben, weil es Ihnen hilft, es richtig zu verdauen und herauszufinden, was als nächstes kommt. “

    Laura S, Wir bewegen Europa.

    "Ein unterhaltsamer Ort, um zu erkunden, was es ist fühlt sich an, das Unterschiedliche wirklich zu verkörpern Organisationstypen und zu überlegen, wie Bringen Sie sie auf praktische Weise in unser eigenes Leben. Fantastisch, die Schritte und körperliche / Gefühl Der Prozess, den Sie durchlaufen, ist etwas Besonderes. “

    Charlotte Williams

    VP Menschen und Kultur, Entdeckung

    ÜBER DAS BUCH UND SEINEN AUTOR

    Organisationen neu erfinden ist ein Buch, dessen Prämisse lautet, dass sich die Menschheit an einer neuen organisatorischen Schwelle befindet und eine neue Organisationsform entsteht. Nach dieser Ansicht gab es in der Geschichte der Menschheit mindestens fünf verschiedene Organisationsparadigmen. Könnte die derzeitige organisatorische Ernüchterung ein Zeichen dafür sein, dass die Zivilisation das aktuelle Modell überwindet und sich auf das nächste vorbereitet?

    Der Autor Frederic Laloux ist ein belgischer Berater und Coach, der 10 Jahre bei McKinsey & Company gearbeitet hat. Fred suchte 3 Jahre lang nach Organisationen auf der Welt, die nach einem neuen Paradigma gemäß der Evolutionstheorie (Dynamic Spiral) arbeiteten. Das Buch bringt 12 Unternehmen verschiedener Branchen, Kulturen und Größen (über 100 und bis zu 40,000 Mitarbeiter) ans Licht, die derzeit erstaunliche Ergebnisse erzielen, die auf Selbstverwaltung, Erfüllung (oder Vollständigkeit) und einem tieferen Sinn für evolutionäre Ziele beruhen.

    Für diejenigen unter Ihnen, die das Buch noch nicht gelesen haben, empfehlen wir, dass Sie es sich ansehen Artikel oder im Video des Vortrags für den Start der spanischen Version in Chile und eine grafische Zusammenfassung der Modell.